Einweihung Ladenlokal BVKÜber 40 Personen aus dem öffentlichen Kettwiger Leben und Vertreter der örtlichen Handwerkerschaft waren bei der Einweihung der neuen Geschäftsstelle des Bauverein Kettwig zugegen, die dieser sich im Vorgriff auf seinen 100. Geburtstag im nächsten Jahr selbst „geschenkt“ hatte.

Da traf es sich auch, dass der geschäftsführende Vorstand der Wohnungsgenossenschaft, Jochen Kraft, vor kurzem 60 Jahre geworden war, so dass der Bauverein Kettwig also zwei gute Gründe für seine Einladung hatte. Kraft hatte im Vorfeld gebeten, auf etwaige persönliche Geschenke zu verzichten und stattdessen ein Sparschwein für die Finanzierung der Skulpturen „Zwei Neue für Kettwig“ aufgestellt. Als es „geschlachtet“ wurde, befanden sich 415 Euro darin.

Der Anbau der Geschäftsstelle, von Bauverein-Vorstandsmitglied und Architekt Karl-Werner Damms entworfen und gebaut, beseitigt nicht nur die Raumnot der sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Genossenschaft, er bietet Mitgliedern und Interessenten nun barrierefreien Zugang zur Geschäftsstelle.
 

Zeitgleich mit der Eröffnung des Anbaus wurde mit Monika Kirsch zudem eine Mitarbeiterin eingestellt, die sich um Fragen der Sozialberatung kümmert und den Mitgliedern der Genossenschaft mit Rat und Tat bei vielen sozialen Belangen zur Seite steht.

 
EinweihungLadenlokalBVK5254a800px
EinweihungLadenlokalBVK5201a800px
EinweihungLadenlokalBVK5144800px
EinweihungLadenlokalBVK5148800px
EinweihungLadenlokalBVK5137a800px
EinweihungLadenlokalBVK5128a800px
EinweihungLadenlokalBVK5136800px