Foto: Jutta M. LückeIm Frühjahr 2018 werden Wochen winterlich träger Bequemlichkeit, üppiger Völlerei während der Weihnachtszeit und ausgelassenen Ausschweifungen während der fünften Jahreszeit hinter uns liegen.

Im Treffpunkt Bauverein bietet sich im neuen Jahr die Möglichkeit, den Einstieg ins Fasten zu erlernen.  Denn viele Menschen sehnen sich danach, sich nach den „guten Tagen“ zu sammeln, ein Stück weit aus dem Alltag herauszutreten und sich auf die verheißungsvollen Tage des Frühlings vorzubereiten.

Der ideale Einstieg hierzu ist eine Zeit des Fastens. Fasten ist dabei nicht nur der zeitlich begrenzte Verzicht auf feste Nahrung und Genussmittel, sondern auch ein Impuls, Ballast im körperlichen und geistigen Sinne abzuwerfen. Eine Art „Frühjahrsputz“ für Leib, Geist und Seele steht an.

Hierzu bietet Frau Jutta Lücke, Diplom-Biologin und ärztlich geprüfte Fastenleiterin (dfa) eine Fastenwoche an.

Von Freitag, den 16. bis Donnerstag, den 22. Februar 2018 können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ganz ihrem eigenen Wohlbefinden widmen. Bewegung täglich mindestens zwei- bis dreistündig vormittags sind ebenso fester Bestandteil des Programms wie Zeiten der Ruhe, des Innehaltens und der Besinnung nachmittags und abendliche Treffen. Nehmen Sie sich als Berufstätige(r) idealerweise ein paar Tage Urlaub, um sich aus dem Alltagsgeschehen zurückziehen zu können. Ist dies nicht möglich, schaffen Sie sich so viele Freiräume wie es geht. Halten Sie sich von Terminen und Verpflichtungen frei, richten Sie sich darauf ein, dass Sie an Feiern nicht teilnehmen können. Sie allein stehen im Mittelpunkt Ihres Tuns, um andere(s) sollten Sie sich nicht kümmern müssen während dieser Zeit.

Ausdrücklich sei darauf hingewiesen, dass eine Fastenwoche allein nicht zum Abnehmen geeignet ist. Sollte dieses Ziel angestrebt sein, so kann die Woche als Einstieg in eine dauerhafte Ernährungsumstellung dienen, die dann letztlich unter Beibehaltung regelmäßiger sportlicher Aktivität zu einer Gewichtsreduktion führen kann. Tipps zu einer vollwertigen Ernährung sind neben Anderem Bestandteil der abendlichen Gesprächsrunden.

Da es sich bei dieser Fastenwoche um Fasten für Gesunde handelt, sollten Interessierte vor einer möglichen Teilnahme das Gespräch mit ihrem Arzt suchen und sich die Unbedenklichkeit bestätigen lassen. Für alle, die zum ersten Mal fasten, ist die Teilnahme am Informationsabend Voraussetzung. Mindestteilnehmerzahl 5, maximal 10.

Termine:

Dieser Termin fällt aufgrund der zu geringen Teilnehmerzahl aus.

Informationsabend am Donnerstag, den 08. Februar 2018, 19.00 Uhr

Gruppentreffen ab Freitag, den 16. allabendlich bis Donnerstag, den 22. Februar 2018 um 19.00 Uhr, Abfasten am Freitag, den 23. Februar, 09.00 Uhr

Ort:

Treffpunkt Bauverein, Ringstr. 150, 45219 Essen.

Die Teilnahmegebühr beträgt € 60 für Mitglieder des Bauvereins und € 120 für Nichtmitglieder zahlbar bei Anmeldung auf das Konto DE49200100200345954201 (Jutta Lücke), Postbank Hamburg, PBNKDEFF.

Verbindliche Anmeldungen bitte schriftlich bis Freitag, den 27. Januar 2018 bei Jutta Lücke, Am Stammensberg 14 c, 45219 Essen oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto: Jutta M. Lücke